Was machen gute Texte?

Sie stellen Fragen. Auch ohne Fragezeichen. 

Und zwar genau die Fragen, die deine Zielgruppe wirklich interessiert. 

Der Leser muss beim Lesen nicken. Zustimmend nicken. 

Aufgeworfene Fragen verlangen nach Antworten, und genau das ist der Grund zum Weiterlesen. 

Sie werfen das Kopfkino der Leser an. Deshalb macht es auch Spaß, sie zu lesen.

Marcus Pfeiffer