Mit was langweilt man Konsumenten?

Wenn man ihnen immer wieder und wieder das erzählt, was sie längst schon wissen. 

Dass man Bier zum Beispiel trinkt. Woah! 

Lass uns das Bier verschütten oder durch Gummibälle ersetzen. 

Irgendetwas Überraschendes machen. 

Die Reaktion vom Konsumenten: „Häh? Was war denn das?“ 

Vergleiche einmal die deutsche Bierwerbung mit der Amerikanischen und Englischen. Es ist so unendlich schade, welche Chance, welchen Spaß wir mit unserem bierernsten Deutschgetue verpassen.

  

Marcus Pfeiffer