Wann ist eine Werbung kreativ?

Wenn sie überrascht. 

So einfach ist das. Und so schwer. 

Kreativität schafft neue Zusammenhänge. Eine neue Perspektive. Einen neuen Blick. 

Unser Problem: Deutsche denken gerne richtig. Immer richtig. Immer muss es logisch sein. Durchdacht. Es muss Sinn machen. 

Schade. 

So macht es aber meistens keinen Spaß. Deshalb nervt Werbung auch meistens.

Es muss ja nicht immer nur Klamauk sein.

Aber: Der Anfang jeglicher Kommunikation ist Aufmerksamkeit. Und das gilt nicht nur in einer reizüberfluteten Welt.

Wie aber auffallen, wenn man vor Richtigkeit zu Tode langweilt?

Die kreative Idee lädt ein. Und zwar zum Dialog: "Was ist denn das?" - "Ahn...!"

Engländer schütteln gern den Kopf, wenn sie mit uns Deutschen zusammen arbeiten. 

Also: „Don’t be so german!“ 

Marcus Pfeiffer